• Business Software in Deutschland

    Produkte / 21. Juli 2017

    Wie ist es eigentlich um Business Software in Deutschland bestellt? Nun gut, vorne ist die Lage klar: SAP vor Microsoft und Datev – dann wird’s extrem kleinteilig. Die drei führenden Anbieter von Business-Software haben in Deutschland einen Marktanteil von weniger als einem Drittel. Spannend, was da in den nächsten Jahren aus den restlichen zwei Dritteln kommen wird.

    Weiterlesen
  • Rechenzentren: Wo kommen all die Wolken her?

    Produkte / 13. Juni 2017

    900 Millionen Euro. Das ist die Summe, die im vorletzten Jahr in deutsche Rechenzentren investiert wurde. Fast eine Milliarde Euro! Klar, sagt man sich, Daten gibt es immer mehr und überall, da braucht es auch mehr Speicher-Lösungen. Doch die Sache ist ein wenig komplexer. Data Center von heute haben mit den ersten Rechenzentren so viel gemein wie Sebastian Vettels Ferrari mit einem Kettcar. Und die nächste evolutionäre Stufe ist gerade in vollem Gang.

    Weiterlesen
  • Wo IT-Experten fehlen, wird es gefährlich

    Dienstleistungen / 24. Mai 2017

    Der Fachkräftemangel macht sich in der IT weiter deutlich bemerkbar. Bundesweit sind aktuell mehr als 50.000 Stellen unbesetzt. Doch betroffen sind davon nicht nur die Software-Unternehmen, Systemhäuser oder andere Spezialisten. Auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen fällt es immer schwerer, die für sie nötigen IT-Experten aufzutreiben. Sie fehlen in Verwaltung, Industrie und Gewerbe. Und mit Ihnen fehlt auch ein wichtiges Kompetenzfeld: IT-Security.

    Weiterlesen
  • IT-Stellen sind schwer zu besetzen

    Freistil / 17. Mai 2017

    IT-Stellen sind aktuell schwern zu besetzen. Mehr als ein Drittel aller Stellen bleibt zwei Monate unbesetzt, dabei werden diese Mitarbeiter meist dringend gebraucht, da ohne sie zum Teil die IT-Sicherheit in Unternehmen leidet. 

    Weiterlesen
  • Symmetrisch oder Asymmetrisch? – Die schnelle Standleitung ins Internet

    Technik / 10. Mai 2017

    Wer regelmäßig große Datenmengen über das Internet transportiert, sollte nicht auf einen symmetrischen Anschluss verzichten. Der kostet zwar etwas mehr als eine konventionelle Anbindung, doch die Investition rechnet sich. Der symmetrische Internetanschluss ist quasi eine exklusive Standleitung – mit garantierter Performance.

    Weiterlesen
  • Unified Communications oder “Warum Firmen neu sprechen lernen müssen.”

    Produkte / 07. April 2017

    Kommunikation ist wichtig. Klar. Doch zu selten wird die interne Kommunikation als wichtiger Baustein verstanden, um den Workflow im Unternehmen zu optimieren. Viele lassen sich dabei schon von ersten Hindernissen abschrecken und setzen lieber auf eine 08/15-Lösung – zum Nachteil der Firma. Der Ansatz Unified Communications ebnet diesen Weg.

    Weiterlesen
  • Informatiker dringend gesucht!

    Freistil / 29. März 2017

    IT-Experten sind in Deutschland heiß begehrt. Aktuell suchen deutschen Unternehmen 51.000 Informatiker und damit noch mal 20 Prozent mehr als vor einem Jahr.

    Weiterlesen
  • Wo Schatten ist, ist auch Licht

    Technik / 24. März 2017

    Schatten-IT – Zu den Lieblingswörtern der IT-Entscheider gehört „Strategie“. Software, Hardware, Anwendungen und Zubehör dürfen nicht einfach drauf los gekauft werden. Man steht ja nicht im Supermarkt, sich fragend, was es heute zum Mittagessen geben soll. Nein. Schon wer drei IT-Arbeitsplätze verantwortet, geht nicht ohne eine Einkaufsliste in den Laden. Immer das große Ganze im Blick habend, vorausschauend, planend. Und vor allem: kontrollierend.

    Weiterlesen
  • Deutschland – ein Entwicklungsland

    Produkte / 15. März 2017

    Wenn es um die Versorgung mit schnellen Breitband-Anschlüssen geht, hinkt Deutschland den führenden Ländern weit hinterher. Sogar die Türkei ist zehnmal besser.

    Weiterlesen

Seiten