23. Mai 2019

Digitale Technologien spielen im Gesundheitswesen eine immer größere Rolle, denn sie bieten ein großes Potential für Prozessoptimierungen und Einsparungen. Jedoch ist der Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen nicht ganz einfach. Oft scheitert die Umsetzung an der hohen Komplexität der Gesundheitseinrichtungen und den vielen Beschäftigten.

Mit der Digitalisierung in der Medizin beschäftigten sich die Referenten beim eHealth-Europe vom 24. – 25. Mai 2019 auf der Messe Freiburg. Die badenIT ist vor Ort und berät rund um die Digitalisierung. Weitere Infos zum eHealth-Forum finden Sie hier.